Mobile Menu
Duschen
Duschen
12°C / 53°F
Geocoordinates
53.633333
9.983333
Flughafentransfer
Abholung
Abgabe
Abholdatum
Passagiere

Fahrtrichtung

Wenn Anreisende zum Flughafen Hamburg fahren, sollte man sich bewusst sein, dass die Zufahrtsstrassen vom Nordosten sowie vom Osten über die Grossstadt Hamburg führen. Wie in vielen Städten, herrscht frühmorgens und abends starker Verkehr. Die Zeiten, zu welchen man in die Stadt fährt, sollten daher besser beachtet werden, das Flugzeug wartet nicht!

Fahrer, welche Fluggäste zum Flughafen bringen und nicht länger als 30 Minuten parken, können die Kurzzeitparkplätze vor dem Terminal auf der Abflugsebene benutzen. Für längere Aufenthalte oder Flugpassagiere, die mit ihrem eigenen Auto anreisen, stehen die beim Terminal befindlichen Parkhäuser P2, P4 und P5 sowie das ein wenig weiter entfernte Parkhaus P1 zur Verfügung. Für jene, die längere Reisen unternehmen, sind die günstigen Holiday-Parkareale P8 und P9 ideal. Shuttle Busse fahren kostenlos im 10 Minuten Takt von diesen Parkplätzen zum Terminal und wieder zurück.

Der Flughafen verfügt auch über den ‘Valet Parking’ Service. Man übergibt das Fahrzeug am Terminal einem autorisierten Mitarbeiter, der es in ein Parkhaus stellt. Nach Beendigung der Reise holt man sich den Schlüssel beim Schalter in der Ankunftshalle wieder ab oder beauftragt einen Mitarbeiter, das Auto vor das Terminal zu fahren. Natürlich kostet dieser Service, ist aber vor allem bei Geschäftsleuten beliebt.

Autofahrer, die kein Navigationsgerät besitzen, finden den Weg zum Flughafen mühelos. Hier die wichtigsten Anfahrtswege:

  • vom Norden (Flensburg) sowie
  • vom Süden (Hannover) über die Autobahn ‘A7’ bis zur Verzweigung Schnelsen-Nord, dann über die Bundesstrasse ‘B433’.
  • vom Osten (Rostock) Richtung Westen auf der Autobahn ‘A20’ nach Lübeck und dann auf die ‘A1’, welche von Wittstock her kommt, bis zur Kreuzung Hamburg Ost, dann auf die ‘A24’ in die Stadt Hamburg. Danach Richtung Barmbek-Nord, Alsterdorf nach Fuhlsbüttel. Die Strassen in Hamburg sind gut ausgeschildert.
  • vom Südwesten (Bremen) Richtung Norden auf der Autobahn ‘A1’ bis zum Buchholzer Dreieck, dann auf die ‘A251’ zur Einfahrt auf die ‘A7’ Richtung Norden.

Routenplaner

Von:
Einheiten: